Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf
Tel: +49 (0) 8167-989 96 31 Fax: +49 (0) 8167-989 96 32

Hartschaumprofile

Hartschaumprofile aus Polyethylen (PE) werden aufgrund der hervorragend niedrigen Wärmeleitfähigkeit im Bereich der Wärmedämmung eingesetzt, insbesondere zur thermischen Trennung im Fenster- und Fassadenbau.


Auch als Isolierung von Nutzfahrzeugen, gerade im Reisemobilbau oder bei Transportkoffern finden diese PE-Profile immer mehr Verwendung.

Die Form der Querschnitte und die Toleranzen können den vorgegebenen Anforderungen angepasst werden und erfolgt durch Extrusion, mechanische Nachbearbeitung oder Konturschneiden.

 

Fassaden-Dämmprofil

Zwischen Fassadenfeldern und dem tragenden Fassadengerüst, wie z.B. bei der Pfosten - Riegel Konstruktion, werden Schaumelemente für die thermische Trennung verwendet. Für eine bessere Fixierung der Schaumelemente können diese mit einem Hart-PVC Profil verklebt werden.

 

Dämmprofil

Zur thermischen Trennung der Kofferaufbauten im Nutzfahrzeug - und Reisemobilbereich stellen PE-Schäume eine konstruktiv verbesserte Lösung im Gegensatz zu Hohlkammerprofilen aus EPDM dar. Voraussetzung ist eine konturgerechte Fertigung mit einem hohen Anspruch an die Toleranzen.

 

Konturbearbeitete Profile

Sind die geforderten Toleranzen nicht über den reinen Extrusionsprozess realisierbar, besteht die Möglichkeit, PE-Schäume durch unterschiedliche Fertigungsverfahren konturzubearbeiten. Zur Anwendung kommen klassische Verfahren wie Fräsen oder Schneiden aber auch thermische Prozesse wie das Drahtschneiden.
 

 

Jedes unserer Produkte ist eine individuelle Lösung, die Qualität, Innovation, Flexibilität und die Nähe zum Kunden widerspiegelt.